Um unsere Webseite für Sie optimal bereitstellen zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. We use cookies in order to provide you with the best possible service on our website. By using the website, you consent to the use of cookies. For more information on cookies, please refer to our Privacy Policy. ES
We use cookies in order to provide you with the best possible service on our website. By using the website, you consent to the use of cookies. For more information on cookies, please refer to our Privacy Policy.
IT
We use cookies in order to provide you with the best possible service on our website. By using the website, you consent to the use of cookies. For more information on cookies, please refer to our Privacy Policy.
CN
We use cookies in order to provide you with the best possible service on our website. By using the website, you consent to the use of cookies. For more information on cookies, please refer to our Privacy Policy.

Einverstanden Agreed Agreed Agreed Agreed Datenschutzerklärung Privacy Policy Privacy Policy Privacy Policy Privacy Policy

PHP 7.1



» Deutsch » Musterproduktionssysteme » Wasserfall-Karten

Polytex Musterproduktionssystem für "Wasserfall"-Karten

Für die perfekte Präsentation von Anzug- und Hemdenstoffen, Damenbekleidungsstoffen und Strickwaren.

1. Grobzuschnitt

Rollen Sie die Stoffe in der gewünschten Farbfolge der Hängekollektion ab und schneiden Sie sie mittels

RM / AA-5000/2000

RM-AA-mini.jpg»» Details

2. Feinzuschnitt

Schneiden Sie die Stoffstapel in der gewünschten Farbfolge zu "Wasserfall"-Streifen mittels unseren Zackenmuster-Schneidmaschinen, z.B.:

ZH Zackenmuster-Schneidmaschine

Polytex-ZH-mini.jpg»» Details

oder

ZM Zackenmuster-Schneidmaschine

Polytex-ZM-mini.jpg»» Details

… oder andere

3. "Wasserfall"-Kleben

Montieren Sie die Farbkollektionen überlappend – als flache oder geschlaufte Muster – mit einer unserer "Wasserfall"-Klebemaschinen nach Ihren Kapazitätsanforderungen, z.B.:

FC "Wasserfall"-Maschine

FC-mini.jpg»» Details

oder

FB "Wasserfall"-Maschine

FB-mini.jpg»» Details

oder

FX Musterklebeautomat

FX-mini.jpg»» Details

… oder andere

4. Montage

Pfeil.jpg

4.1 Feinzuschnitt

Schneiden Sie Ihre Wasserfälle auf der von Ihnen gewählten Zackenmuster-Schneidmaschine auf die endgültige Musterbreite.

 

Pfeil.jpg

4.2 Druck

DT5-mini.jpgBedrucken Sie Ihre Musterkarten individuell mit unserer hochflexiblen DT5 Digital-Kartendruckmaschine »» Details

 

Pfeil.jpg

4.3 Beleimen der "Wasserfall"-Streifen

CP-mini.jpgWenn Sie kein selbstklebendes Trägermaterial verwenden, tragen Sie auf der Rückseite Ihres "Wasserfall"-Streifens eine Leimschicht auf mit unserer CP Anleimmaschine »» Details

 

Pfeil.jpg

4.4 Montage

Kleben Sie abschliessend die "Wasserfall"-Musterstreifen von Hand auf die vorgedruckte Musterkarte.

Das Resultat

Hochattraktive "Wasserfall"-Musterkarten mit überlappenden geschlauften Stoffmustern (zweilagig), gestuften einlagigen Stoffmustern oder gerafften Mustern. 


Weitere Musterproduktionssysteme

Sie möchten einen bestimmten Musterkollektions-Typ herstellen? Wir haben das richtige Produktionssystem für Sie: